Gaststätte Röhrl Meistgeklickt

Heute geöffnet: ab 17 Uhr https://www.wirtshausfreunde.de/media/reviews/photos/thumbnail/400x400s/34/8b/a2/Haupthaus-53-1536958540.jpg
 
0.0 (0)
2083   0   1   0   0   1
Lokal bewerten
Gaststätte Röhrl
Bayern
93161 Eilsbrunn
Regensburger Straße 3

Kontakt

Telefon
+49 9404 2112
Telefax
+49 9404 641303
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Inhaber
Muk Röhrl
Facebook
Besuche uns auf Facebook!

Öffnungszeiten

Montags
ab 17 Uhr
Dienstags
Ruhetag
Mittwochs
ab 17 Uhr
Donnerstags
ab 17 Uhr
Freitags
ab 17 Uhr
Samstags
ab 11.00
Sonntags
ab 11.00
Saisonale Öffnungszeiten
Sommer - Öffnungszeiten (01.04. - 31.10.):

Sa, So, Feiertag 11 Uhr bis der Letzte geht
Mo - Fr ab 17 Uhr bis der Letzte geht
und nach Vereinbarung

Ruhetag Dienstag


Winter - Öffnungszeiten (01.11. -31.03.):

Sa, So, Feiertag 11 Uhr bis der Letzte geht
Mo und Fr ab 17 Uhr bis der Letzte geht
und nach Vereinbarung

Ruhetag Dienstag, Mittwoch, Donnerstag

Brauerei

Brauerei
  • Brauerei Gebrüder Röhrl
  • Klosterbrauerei Weltenburg, Kelheim-Weltenburg
  • Schlossbrauerei Eichhofen, Nittendorf
  • Schneider Weisse
  • Spital

Gastronomie

Wirtshaustyp
  • Biergarten
  • Hotel
  • Restaurant/Regionale Küche
  • Traditioneller bayerischer Biergarten
  • Wirtsgarten
Küche
  • Bayerisch
  • Regionale Küche
  • Vegetarisch
Spezialitäten
Schweinebraten aus dem Holzofen

Platzangebot

Aussenbereich
420
Sitzplätze Gastraum
60, 25, 42
Veranstaltungsraum
Ja
Plätze Veranstaltungsraum 1
250

Angebote

Parkplätze
Ja
Rauchen erlaubt
Nein
Übernachten
Ja

Beschreibung

Willkommen im ältesten Wirtshaus der Welt
Seit November 2010 ist die Gaststätte Röhrl - laut Guinness Buch der Weltrekorde TM - das älteste Wirtshaus der Welt. Der Rekord bezieht sich auf die durchgehende Öffnung seit 1658.
 Im Sommer 2018 wurde die Gaststätte Röhrl vom bayerischen Heimatministerium als eine der 100 Besten Heimatwirtschaften ausgezeichnet. Liebe Gäste, wir freuen uns sehr, dass Sie den Weg zu uns auf unsere Homepage gefunden haben.
Wir, Karin und Muk, sind Gastronomen mit Leib und Seele- in der mittlerweile 11.Generation. Wir lieben unseren Beruf, unser Haus und natürlich auch unsere Gäste. Wer würde nicht gerne in so einem geschichtsträchtigen Ambiente arbeiten und leben...Unsere Motivation: Wir lieben dieses Haus und tun alles dafür, dieses wunderschöne Stück Zeitgeschichte zu erhalten. Und, mal ganz ehrlich, es wäre doch auch wirklich schlimm, wenn gerade unsere Generation an dieser Aufgabe scheitern würde.
"Stillstand heißt Rückschritt." Erich Kästner
Neben unserer fundierten Ausbildung zu Koch (Muk) und Restaurantfachfrau (Karin) arbeiten wir beständig an uns, an unserem - im übrigen hervorragenden- Personal und an der Qualität unserer Speisen und Getränke. Unser Ziel ist es, auf lange Sicht, zu den besten Adressen in Regensburg und Umgebung zu gehören und diese Position zu halten. Dieses Ziel vor Augen, besuchen wir laufend Seminare von IHK, Tourismusakademie etc. um die Qualität unserer Arbeit für unsere Gäste zu verbessern. Seit 2006 haben wir schon viel erreicht:
Wettbewerbe und Auszeichnungen
2010 Auszeichnung Bronze "Wettbewerb Bayerische Küche"
2010 Ser Guido Gottwald Plakette in Silber       (Radio Charivari "So schmeckt's")
2010 Eintrag ins Guinnessbuch als ältestes Wirtshaus der Welt
2011 Service Q Deutschland: Ausbildung zum Qualitätscoach
2011 Eintrag im Gault Millau Bayern 2011/2012
2012 GMP (Gastro Management Pass) Zertifizierung
Publikationen in Literatur und TV
Unsere Gaststätte zählt, laut "Genuss mit Geschichte" zu den 50 schönsten denkmalgeschützten Wirtshäusern in ganz Bayern, beim Schmid Max ("Freizeit", Bayrisches Fernsehen) sind wir sogar unter den fünf sehenswertesten.
Der Guinness Weltrekord als ältestes WIrtshaus der Welt hat uns nicht nur eine halbe Seite in der BILD eingebracht, sondern auch diverse Fernsehberichte in BR, ZDF, SAT 1, ORF etc.
Wem unser Gastzimmer bekannt vorkommt- unsere Stuben waren schon desöfteren im Fernsehen zu bewundern, zuletzt als Filmkulisse 2012: Die Verführerin Adele Spitzeder – Birgit Minichmayr als Adele Spitzeder (Regie: Xaver Schwarzenberger)Fernsehfilm ARD/ORF.
Natürlich sind wir nicht perfekt, ganz im Gegenteil, es gibt noch viel zu tun. Sie sind herzlich eingeladen, uns zu helfen und uns mit Kritik- sowohl positiv als auch negativ- zu überhäufen. 
Ihre Wirtsleut,
Karin und Muk Röhrl

Besucherbewertungen

Dieses Lokal hat noch keine Bewertungen.
Schon angemeldet? oder erstelle deinen Account