Aldersbacher Bräustüberl Meistgeklickt

Heute geöffnet: ab 13.00 Uhr https://www.wirtshausfreunde.de/media/reviews/photos/thumbnail/400x400s/a3/5b/4b/DSC02546-89-1470162671.jpg
 
4.9 (2)
6194   0   10   0   0   0
Lokal bewerten
Aldersbacher Bräustüberl
Bayern
94501 Aldersbach
Freiherr-von-Aretin-Platz 1

Kontakt

Telefon
(0) 85 43/ 17 75
E-Mail
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Inhaber
Brauerei Aldersbach

Öffnungszeiten

Montags
ab 13.00 Uhr
Dienstags
ab 13.00 Uhr
Mittwochs
ab 13.00 Uhr
Donnerstags
ab 13.00 Uhr
Freitags
ab 13.00 Uhr
Samstags
ab 13.00 Uhr
Sonntags
sh. unter saisonale Öffnungszeiten
Saisonale Öffnungszeiten
Jeden letzten Sonntag ab 10.00 Uhr findet bei uns ein musikalischer Weißwurstfrühschoppen mit zünftiger Blasmusik statt. Einen Platz reservieren schadet nicht! Tel. Nr. 08543 1775

Von November bis Ostern ist unser Bräustüberl am Sonntag geschlossen!

An bestimmten Tagen/Feiertagen ist unser Bräustüberl geschlossen.
Diese Tage ersehen Sie auf unserer homepage unter www.aldersbacher.de


Brauerei

Brauerei
Brauerei Aldersbach Freiherr von Aretin, Aldersbach

Gastronomie

Wirtshaustyp
  • Biergarten
  • Brauereigasthof
  • Schankwirtschaft/Pilsstube/Pub
Küche
Kleinigkeiten
Spezialitäten
Hier bringt man seine Brotzeit noch selbst mit. Besteck und Brotzeitbretteln gibt es genügend. Wer keine Brotzeit zur Hand hat, für den steht immer eine kleine Auswahl bereit: Brotzeiten, Brezen und Weißbierschuberl, Wurstsalat und Bratensulz, Pressack rot oder weiß, Jagd-, Leber- und Streichwurst im Glas.

An jedem letzten Sonntag des Monats ab 10.00 Uhr gibt´s einen Weißwurst-Frühschoppen mit musikalischer Umrahmung.

Platzangebot

Veranstaltungsraum
Ja
Plätze Veranstaltungsraum 1
250

Angebote

Parkplätze
Ja
Barrierefrei
Ja
Rauchen erlaubt
Nein
Live-Musik
Ja
Infos zu Livemusik
Für Stimmung wird reichlich gesorgt. Musiker und Gäste singen und musizieren zusammen. Jeder der Lust hat ist eingeladen, sein Instrument mitzubringen. Lassen Sie sich von der Kreativität und dem herzlichen Gemüt der bayerischen Volksmusik unterhalten. Und Sie werden sich wundern, mit was man alles Musik machen kann. Eine Teufelsgeige soll schlechte Laune vertreiben und die Sorgen des Alltags für ein paar Stunden vergessen lassen.
Kabarett / Theater / Kleinkunstbühne
Ja
Infos zu Kabarett/Theater/Kleinkunst
Termine finden Sie auf unserer homepage www.aldersbacher.de
Kartenspiel
Ja
Übernachten
Ja
Biker willkommen!
Ja
Musizieren erwünscht
Ja
Haustiere willkommen
Ja

Beschreibung

Gemütlichkeit, Geselligkeit und niederbayerisches Gemüt: das sind Synonyme für das legendäre Bräustüberl im Kloster Aldersbach und der Inbegriff bayerischer Gemütlichkeit. Hier ist es auch noch selbstverständlich, sein Bier beim Schenkkellner in Steinkrügen selbst abzuholen. Außerdem kann jeder seine Brotzeit selbst mitbringen und Kartenspieler sind ausdrücklich erwünscht. Dazu handgemachte Musik und Gäste, die mitsingen und musizieren. Jeder ist eingeladen, sein Instrument mitzubringen. 1180 gründeten Augustiner das Kloster Aldersbach und bereits seit dem 13. Jahrhundert wurde dort von den Mönchen Bier gebraut. Nach der Säkularisation übernahm ein Stamm der Freiherren von Aretin das Klosterareal und setzte die Brauereitradition fort.

Besucherbewertungen

2 Bewertungen

Gesamtbewertung 
 
4.9
Location 
 
5.0  (2)
Essen 
 
4.0  (1)
Getränke 
 
5.0  (2)
Personal/Service 
 
5.0  (1)
Preise 
 
5.0  (2)
Sauberkeit allgemein 
 
5.0  (1)
Sanitäre Einrichtungen 
 
5.0  (1)
Spaßfaktor 
 
5.0  (2)
Kinderfreundlichkeit 
 
5.0  (1)
Schon angemeldet? oder erstelle deinen Account
Gesamtbewertung 
 
4.9
Location 
 
5.0
Essen 
 
4.0
Getränke 
 
5.0
Personal/Service 
 
5.0
Preise 
 
5.0
Sauberkeit allgemein 
 
5.0
Sanitäre Einrichtungen 
 
5.0
Spaßfaktor 
 
5.0
Kinderfreundlichkeit 
 
5.0

Bairisch Edel

So was schönes und Bairisch urgemütliches zu finden ist einfach nicht zu überbieten. Schade das es nur so wenig urige und tolle Lokalitäten gibt die musikalisch und vom echten Biergartenflair umgeben sind .
Das Lokal und die Musik passen zusammen und verbreiten allgemeine Freude und eine in der heutigen Zeit fast unbekannte Herzlichkeit. Unbekannte Menschen gehen aufeinander zu und singen mit einander und genießen echt bayrische Gastlichkeit!!!
Bier ist excellent und das Umfeld ´passt , besser geht es kaum!!!!!!!!

Details

Ich war dort …
mit Freunden
War dieser Kommentar hilfreich für Sie? 
Gesamtbewertung 
 
5.0
Location 
 
5.0
Essen 
 
N/A
Getränke 
 
5.0
Personal/Service 
 
N/A
Preise 
 
5.0
Sauberkeit allgemein 
 
N/A
Sanitäre Einrichtungen 
 
N/A
Spaßfaktor 
 
5.0
Kinderfreundlichkeit 
 
N/A

Absoluter Kult

Das Alderbacher Bräustüberl ist eine Insitution. Wer zum erste Mal hierher kommt und das Bräustüberl durch das Faß betritt, fühlt sich in eine Zeit zurückversetzt, die es scheinbar sonst nicht mehr gibt. Seine Brotzeit muss man übrigens selbst mitbringen. Deshalb hat man auch schnell Kontakt zu den Nachbartischen. Da wird der Butter gegen den Käse und die Gurken gegen Tomaten munter ausgetauscht. Dazu spielt immer eine Musi und wo sonst kann man noch eine echte Teufelsgeige hören. Da es bei uns sehr spät war und das Bier sehr süffig war, haben wir im Kloster übernachtet.

Details

Ich war dort …
mit Freunden
War dieser Kommentar hilfreich für Sie?