Höllenbachalm Meistgeklickt

Heute geöffnet: 1.5.-21.10 von 10-18 https://www.wirtshausfreunde.de/media/reviews/photos/thumbnail/400x400s/81/91/45/20170609-121956-53-1497262982.jpg
 
0.0 (0)
3546   0   9   0   0   0
Lokal bewerten

Ihre Anfrage kann leider nicht verschickt werden, da uns von diesem Eintrag keine E-Mail-Adresse vorliegt.

Höllenbachalm
Bayern
83435 Bad Reichenhall
Am Eisenbichl 1

Kontakt

Telefon
08651/2822
Inhaber
Familie Gruber

Öffnungszeiten

Montags
1.5.-21.10 von 10-18
Dienstags
1.5.-21.10 von 10-18
Mittwochs
1.5.-21.10 von 10-18
Donnerstags
1.5.-21.10 von 10-18
Freitags
1.5.-21.10 von 10-18
Samstags
1.5.-21.10 von 10-18
Sonntags
1.5.-21.10 von 10-18

Brauerei

Brauerei
Wieninger

Gastronomie

Wirtshaustyp
Hütte mit Terrasse
Küche
Kleinigkeiten
Spezialitäten
Es gibt verschiedene Brotzeiten: alles aus eigener Herstellung
Selbstgebackene Kuchen
Besonderheiten
  • eigene Metzgerei
Besonderheiten (Freitext)
eigene Käserei
Höllenbacher Almkäse, Bauernkäse und Bauernbutter auch zum Mitnehmen

Angebote

Rauchen erlaubt
Nein
Ausflugsziel
Ja
Info Ausflugsziele, Fahrradtouren und mehr ...
Die Höllenbachalm kann über verschiedenen Routen von Weißbach a. d. A. oder Karlstein erreicht werden. Die Gehzeiten variieren dabei zwischen 30 min leicht gangbarem, auch für Kinderwagen geeignetem Weg (vom Mauthäusl) bis 2 h auf z. T. kleineren Wegen (vom Listwirt oder vom Thumsee). Eine Alternative ist die Mountainbike Tour 18: Höllenbachalm-Runde führt von der Luitpoldbrücke in Bad Reichenhall anfangs auf dem Radweg "Rund um Bad Reichenhall" (weiße Bayernraute auf blauem Hintergrund) durch Karlstein. Bei der Fischzucht geht’s links ins Tal hinein und auf der Forststraße gelangt man bergwärts relativ schnell zum Scheitelpunkt der Tour. Abwärts führt dann der Weg ins Höllenbachtal und in einer Schleife zur Höllenbachalm. Nach verdienter Rast geht’s abwärts zur Alpenstraße und von hier auf breiter Straße zum Thumsee - dort ist baden angesagt! Das letzte Stück führt über den Garneiweg zum Ausgangspunkt Luitpoldbrücke zurück.
Tiergehege/Streichelzoo
Ja
Haustiere willkommen
Ja

Beschreibung

Die Höllenbachalm liegt oberhalb des Thumsees zwischen Bad Reichenhall und Schneizelreuth auf 780 m und kann nicht mit dem Auto angefahren werden. Es heißt also die Wanderstiefel zu schnüren (kürzester Anstieg vom Mauthäusl in einer halben Stunde) oder rauf aufs Mountainbike. Von Anfang Mai bis Mitte Oktober ist die Höllenbachalm täglich von 10 bis 18 Uhr geöffnet.  Angeboten werden kleine Brotzeiten, wie Speck und Käse, die im Familienbetrieb Eisenbichlerhof in der eigenen Käserei und Metzgerei hergestellt werden. Besonders beliebt ist die Alm auch bei Familien mit Kindern, welche die bequeme Forststraße vom Mauthäusl aus wählen, da auch nicht so geübte Wanderer oder Kinder die Alm in kurzer Zeit erreichen können. Die Jüngsten spielen gerne am Wassertrog oder streicheln die Ziegen oder Kühe.

Besucherbewertungen

Dieses Lokal hat noch keine Bewertungen.
Schon angemeldet? oder erstelle deinen Account